Donnerstags, ab 18:45 Uhr proben wir mit unserem Jugenddirigent. In dieser Probe lernen wir das Zusammenspiel und die Stücke für die zahlreichen Arten von Auftritten. Traditionelle Blasmusik,  Film-, Rock- und Popmusik bis hin zu symphonischer Blasmusik, alles ist mit dabei.

Für so ein Repertoire ist unser schwaches Register das tiefe Blech (Posaune, Tenorhorn, Waldhorn und Tuba), hier freuen wir uns besonders auf dich.

Gerne kann man auch mal während der Musikprobe vorbeischauen, zuhören und, wenn man möchte, auch verschiedene Instrumente ausprobieren.

Wir bestreiten mehrere musikalische Auftritte im Laufe eines Jahres, wie beispielsweise
                      - verschiedene Konzerte
                      - Sommerfeste
                      - kirchliche Anlässe
                      - Jahresabschluss des Musikvereins
                      - Jugendwertungsspiel
Neben dem gemeinsamen Musizieren bieten wir ein attraktives Freizeitangebot für alle Nachwuchsmusiker an, auch für diejenigen, die noch nicht in der Jugendkapelle spielen. Eine mehrtägige Jugendfreizeit, gemeinsames Kegeln, Volleyball und Fußball spielen, Schlittschuhlaufen und vieles vieles mehr, sollen das Gemeinschaftsgefühl und das tatkräftige Miteinander unseres Vereins fördern.